Drucken

Hebammensprechstunde nach Geburt

Kurszeiten:
10:00 bis 11:30 Uhr
Dauer:
3x wöchentlich
Kurs-Nr.:
FB-02
Gebühr:
Kostenfrei
Kursleitung:

Beschreibung

Achtung: Am 17.07. findet die letzte Sprechstunde vor der Hauschließung statt. Die Sprechstunde startet dann wieder am 14.08.!

Offene Sprechstunde für alle frisch entbundenen Mütter, die keine Hebamme zur Nachsorge gefunden haben.
Alle Fragen rund um das Wochenbett können vor Ort angesprochen werden:
Ernährung und Gewichtszunahme des Kindes, Abheilung des Nabelschnurrests,
die Rückbildungsvorgänge nach der Geburt bei der Mutter und vieles mehr, das eine Familie mit einem Neugeborenen beschäftigt.
Es werden keine Termine vergeben, es ist auch keine Voranmeldung nötig und Hausbesuche sind nicht vorgesehen.
Die Hebammensprechstunde wird von der Hebamme Silke Hummel angeboten.
Auch Schwangere erfahren in der Sprechstunde Beratung und Hilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft und erhalten Unterstützung bei Fragen und Unsicherheiten.
Nähere Informationen zu Frau Hummel finden sie hier!

Bitte Krankenkassenkarte, Mutterpass und gelbes Untersuchungsheft für die Abrechnung mitbringen!

Die Hebammensprechstunden findet regelmäßig statt:
montags, mittwochs und freitags von 10.00-11.30 Uhr

Bitte beachten an folgenden Termine findet keine Sprechstunde statt:

Freitag, 04.10.
Freitagm 18.10.
Freitag 08.11.

Am Freitag, den 20.12. ist die letzte Hebammensprechstunde im Jahr 2019,
am Montag 15.01. beginnt die Hebammensprechstunde 2020.