Häusliche Hilfen

Seit 1982 organisieren wir häusliche Hilfen in der Region. Seit 2021 haben wir eine Anerkennung als Betreuungsdienst nach § 71 Abs. 1 a SGB XI und erbringen Hilfen zur Haushaltsführung und zur pflegerischen Betreuung für Menschen aller Altersklassen. Den Bedarf sprechen die Einsatzleitungen in einem Hausbesuch und damit verbundenen gründlichen Vorgespräch mit Ihnen ab.


Wir unterstützen Sie

im Haushalt

  • beim Reinigen der Wohnung
  • bei der Hausordnung
  • bei der Wäschepflege
  • bei der Vor- und Zubereitung von Mahlzeiten
  • beim Einkaufen

im persönlichen Bereich

  • durch Begleitungen außer Haus
  • durch Gespräche
  • durch Unterstützung bei der Regelung von behördlichen Angelegenheiten

bei der Betreuung von Menschen mit Demenz
Dieses Angebot beinhaltet Maßnahmen

  • zur Entlastung der Angehörigen
  • zur Tagesstrukturierung und Orientierung
  • zur Förderung von Kontakten
  • zur Unterstützung bei der Haushaltsführung

    Kosten: Der mit den Pflegekassen vereinbarte Kostensatz beträgt aktuell 51,57 € pro Stunde. Wir können über den Entlastungsbetrag, über die Sachleistungen und über die stundenweise Verhinderungspflege mit den Pflegekassen abrechnen. Bei Pflegegrad 1 können Sie den Entlastungsbetrag bei Ihrer Kasse geltend machen. Gerne beraten wir Sie zu den Finanzierungsmöglichkeiten.

    Unsere Mitarbeiter*innen sind über den Träger Haftpflicht- und Unfallversichert. Wir führen regelmäßige Schulungen in Erste Hilfe, Hygiene sowie Sicherheitsbelehrungen für das Personal durch.

    Unsere E-Mail-Adresse für Interessent*innen: hhnw@nachbarschaftshaus-wiesbaden.de

    Alle Informationen auch im Flyer!

    Referenzen
    Im März 2021 wurde eine Befragung zur Kund*innen Zufriedenheit durchgeführt.
    Das Ergebnis können Sie hier einsehen.

    Der Häusliche Hilfsdienst des Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V. feierte sein 40-jähriges Bestehen im Oktober 2022. Wir sagen Danke an alle Mitarbeiter*innen, Kund*innen, Kooperationspartner*innen und an die Stadt Wiesbaden. Wir freuen uns, dass wir viele Jahre dazu beitragen konnten, dass Senior*innen und jüngere Menschen mit Beeinträchtigungen so lange wie möglich selbständig in ihrer Wohnung bleiben können. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Jahre. 

    Lesen Sie hier die Festschrift zu unserem 40-jährigen Jubiläum.
    “Der Biebricher” hat einen sehr schönen Artikel über unser Jubiläum veröffentlicht. Lesen Sie ihn hier!

     

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner