Liebe Eltern unserer Kindertagesstätte,            aktualisiert: 18.05.2020
wie Sie wissen ist die Schließung aller Kitas mindestens bis zum 02.06.2020 vorgegeben.
Ab dem 02. Juni werden wir in den eingeschränkten Regelbetrieb, mit stark reduzierter Gruppengröße und vielen Hygieneauflagen, übergehen.
Die aktuellen Öffnungszeiten der Kita von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr gelten auch beim eingeschränkten Regelbetrieb.
Wir vermissen die Kinder und Sie sehr. Leider sind es notwendige Maßnahmen, um die Infektionen möglichst gut unter Kontrolle zu haben.
Aufgrund der sich ständig verändernden Regelungen, können wir Ihnen keine Prognose für die nächste Zeit geben.
Für die aktuellen Entwicklungen nutzen sie bitte die üblichen Medien oder die Homepage des Hessischen Sozialministeriums.
Es gibt eine Kindernotbetreuung für bestimmte Berufs- und Personengruppen.
Die aktuellen Vorgaben des Hessischen Sozialministeriums zur Notbetreuung finden Sie hier!
Einen Antrag auf Notbetreuung finden Sie hier!

Bitte prüfen Sie im Interesse der Gesundheit und dem Wohle Ihres Kindes,
ob eine Notbetreuung zwingend notwendig ist!

Die wirksamste Maßnahme, um die Ausbreitung des Corona Virus einzudämmen,
ist die Reduzierung persönlicher Kontakte!


Auch die Schulkinder, die ab 18.05.2020 unterrichtet werden, können wir nur unter den zuvor genannten Bedingungen betreuen.
Wir freuen uns schon sehr darauf, wenn es wieder lebendiger in unser Haus wird  und wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ideen und Anregungen zur abwechslungsreichen Gestaltung der herausfordernden Situation finden Sie auf unserer Seite bei der Familienbildung.

Viele Grüße,
Ihr Kita Team

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Liebe Kinder und Eltern,

nun scheint es ja doch noch länger zu dauern, bis wir uns in der Kita wieder sehen können und es ist schon soooo lange her, dass ihr hier ward. Wir vermissen euch sehr!
Als Zeichen, dass wir an euch denken, haben wir ein großes Tuch für Euch bemalt und an den Zaun unseres Spielplatzes gehängt.
Wir laden Euch herzlich dazu ein, doch mal bei einem Spaziergang am Nachbarschaftshaus vorbei zuschauen.
Neben unserem großen Regenbogen ist Platz für Eure gemalten Kunstwerke, vielleicht auch die ein oder andere Blume, wo ihr eure Beobachtung von der Blumenuhr aufgemalt habt?
Wir freuen uns auf Eure Bilder und Botschaften.


Außerdem haben wir noch einige Seiten aus dem Internet als Anregung für zu Hause, wenn ihr neue Ideen braucht.
Gestern war der internationale Tag des Lesens, auf der Seite der Stiftung Lesen gibt es viele tolle Bücher zum Lesen und manche kann man sich sogar vorlesen lassen:
www.stiftunglesen.de
Es gibt wieder eine neue Geschichte von einer Bärenfamilie und wie diese die Corona Zeit erlebt.
https://drive.google.com/file/d/125WqyiwGI9uXs0X8Fij77QslL8LYWQ98/view
Auf der Homepage www.du-gehoerst-zu-uns.de gibt es ganz, ganz viele Ideen von vielen Kitas aus Wiesbaden (von uns ist noch nichts dabei, aber vielleicht bald ?)

Viele liebe Grüße und bleibt alle gesund!

Das Kita-Team

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlich willkommen auf der Seite der Kinderabteilung im Nachbarschaftshaus.

Unseren Angeboten für Kleinkinder, Kindergartenkinder und Schulkinder haben wir eigene Seiten gewidmet, die Sie gerne aufrufen können.

Neben diesen Tagesbetreuungsangeboten machen wir aber noch eine ganze Menge mehr:

  • wir engagieren uns im Stadtteil überall dort, wo es um die Belange und die Lebensqualität von Kindern geht
  • wir nehmen regelmäßig an der Stadtteilkonferenz für Kinder und Jugendliche in Biebrich teil
  • wir machen bei vielen Stadtteilaktivitäten als Vertreterinnen des Nachbarschaftshauses eigene Angebote für Kinder (z.B. Moosburgfest, „Buntes Leben“)
  • wir arbeiten auch über Biebrich hinaus in Arbeitsgruppen mit, die sich mit der Verbesserung von Angeboten für Kinder befassen.


Außerdem halten wir auf unserem Gelände für unsere Kinder attraktive Angebote für Freizeitaktivitäten vor (Bolzplatz, Kletterwand) und beziehen deren Nutzung bei vielen Gelegenheiten ein.

Die schriftliche Konzeption unserer Arbeit finden Sie hier.

Seit dem 01.04.2011 sind wir Schwerpunkt-Kita Sprache&Integration - gefördert durch das Bundesprogramm "Offensive Frühe Chancen" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Dadurch haben wir die Möglichkeit Kinder mit besonderem Sprachförderbedarf frühzeitig zu unterstützen.