Februar 2017 Der Biebricher
„Nachbarschaftshaus „Regentin“ Müller übergibt das Zepter“
… weiter zur Meldung vom „Der Biebricher“

20.01.2017 Wiesbadener Kurier
„Leidenschaftliche Kämpferin – Abschied von Geschäftsführerin Karin Müller“
Wiederholt fiel in Biebrich das Wort ,,Familientreffen". Aber ein hochrangiges war's, das da zur Verabschiedung der Geschäftsführerin Karin Müller im Nachbarschaftshaus den Saal der Einrichtung füllte. Der Oberbürgermeister war da und der Bürgermeister. Die derzeitige Leiterin des Amts für Soziale Arbeit, Christa Enders, und ihr Vorgänger, Franz Betz, der ehemalige Stadtverordnetenvorsteher Wolfgang Nickel und die aktuelle Amtsinhaberin Christa Gabriel. Ortsvorsteher Kuno Hahn und sein Stellvertreter, der Stadtverordnete Wolfgang Gores, der halbe Ortsbeirat samt dem Landtagsabgeordneten Horst Klee, Nachbarschaftshäusler, Kooperationspartner, viele andere – und alle haben sich gekannt. Natürlich auch der Müller-Vorgänger Karlfried Schuwirth und Nachfolger Johann Schmidt.
…weiter zur Meldung vom „Wiesbadener Kurier“

November 2016 Der Biebricher
„Beliebtes Hausfest im Nachbarschaftshaus“
Mit einem bunten Programm für alle Generationen feierte das Nachbarschaftshaus Biebrich am 5. November wieder sein allseits beliebtes Hausfest.
... weiter zur Meldung vom Der Biebricher

Bilder unseres Jubiläums finden Sie hier!

September 2016 ConSens
„Ein Leuchtturm für gute Nachbarschaft -  50 Jahre Nachbarschaftshaus“
…weiter zur Meldung vom ConSens

Juli 2016 Blickpunkt Biebrich
„Ein Vorzeige-Nachbar wird 50"
Es ist eine Biebricher Institution, die sich weit über den Stadtteil hinaus einen Namen gemacht hat. Das Nachbarschaftshaus in der Rathausstraße feierte am 1. Juli sein 50-jähriges Bestehen und hatte dazu in Biebrichs feinstes Wohnzimmer, das Schloss, geladen.
…weiter zur Meldung vom „Blickpunkt“

02.07.2016 Wiesbadener Kurier
„Lob und Dank von allen Seiten“
Dem Anlass angemessen hatte das Biebricher Nachbarschaftshaus zu seinem 50-jährigen Bestehen ins Schloss eingeladen.
…weiter zur Meldung vom „Wiesbadener Kurier“


01.07.2016 Wiesbadener Kurier
„50 Jahre in einer Welt des Unfriedens“
„Wir sind erst am Anfang. Aber vielleicht ist Ihnen ein wenig deutlich geworden, was uns vorschwebt: Ein kleines Gemeinwesen, in dem Menschen der unterschiedlichsten weltanschaulichen, politischen und sozialen Altersgruppen miteinander auskommen, miteinander reden, miteinander arbeiten, miteinander Feste feiern und sich selbst und der Umwelt beweisen, dass es dies noch gibt in einer Welt der Spannungen und des Unfriedens: gute Nachbarschaft.“ Das sagte Magda Kelber 1968, zwei Jahre nachdem sie das Biebricher Nachbarschaftshaus mitgegründet hatte.
…weiter zur Meldung vom „Wiesbadener Kurier“


28.10.2015 Frankfurter Rundschau
„Folgen des Sozialabbaus treffen ins Mark - Zukunft des Nachbarschaftshauses Biebrich steht auf dem Spiel“
...weiter zur Meldung der Frankfurter Rundschau

Oktober 2015 Blickpunkt Biebrich
„Für Biebrich lebensnotwendig – Mögliche Kürzungen stoßen auf Kritik – Mahnwache statt Hausfest“
…weiter zur Meldung vom „Blickpunkt“

15.10.2015 Wiesbadener Kurier
„Biebricher Ortsbeirat kritisiert mögliche Kürzungen von 450 000 Euro beim Nachbarschaftshaus“
Das Nachbarschaftshaus ist für Biebrich lebensnotwendig“, da war sich der Ortsbeirat des größten Wiesbadener Stadtteils auf seiner jüngsten Sitzung einig. Die Pläne der Stadt, die Mittel für das Haus um 450 000 Euro zu kürzen, wurden daher auch als „unvorstellbar“ und „unredlich“ bezeichnet.
… weiter zur Meldung vom Wiesbadener Kurier

Oktober 2015 Der Biebricher
„Trauer um Manfred Kahl“
…weiter zur Meldung vom Der Biebricher

06.10.2015 Wiesbadener Kurier
„Manfred Kahl vom Nachbarschaftshaus in Biebrich ist tot“
Er hätte alle Auszeichnungen verdirent gehabt, die wir zu vergeben haben“
…weiter zur Meldung vom Wiesbadener Kurier

Oktober 2015 Der Biebricher
„Ein hübscher Garten für Generationen“
…weiter zur Meldung vom Der Biebricher

29.09.2015 Wiesbadener Kurier
Farbenfrohe Akzente
Nachbarschaftshaus in Biebrich eröffnet Generationengarten
… weiter zur Meldung vom Wiesbadener Kurier

19.09.2015 Wiesbadener Kurier Vorort
„Kräuterschnecke und Kletterwand“
Nachbarschaftshaus eröffnet Generationengarten am 25. September mit großem Fest.
… weiter zur Meldung vom Wiesbadener Kurier

15.09.2014 Wiesbadener Kurier
„Geld vom Bund fürs Nachbarschaftshaus“
Das Nachbarschaftshaus wird auch im Jahr 2015 vom Bund gefördert werden…
...weiter zur Meldung vom Wiesbadener Kurier