Der Seniorentreff ist eine offene Begegnungsstätte für Menschen ab 55 Jahren. Hier sollen ältere Menschen Gelegenheit bekommen, Bildung, kulturelle Interessen, Geselligkeit und Unterhaltung zu pflegen sowie sich nach Wunsch ehrenamtlich zu engagieren. Hilfesuchenden bieten wir nach Absprache Beratung in Fragen des Alter(n)s und Hilfen zur Unterstützung.Wenn Sie Hilfen im Haushalt suchen, steht Ihnen auch unser AKSD zur Verfügung.

Neben einem vielfältigen Kursprogramm bietet der Seniorentreff unterschiedlichen Gruppen Raum und Zeit sich zu betätigen: Bewegung für Kopf und Körper, Gespräche, Begegnung, Kreativität und Spiel, biografisches Erzählen, Theater u.a. Interkulturelle und intergenerative Begegnungen, kulturelle Themen, Literatur und Vorträge finden Sie unter Sonderveranstaltungen in unserem Kursprogramm. Unser gesamtes Kurs- und Veranstaltungsprogramm finden Sie unter Programmangebot oder als Druckversion zum Download Die BesucherInnen des Seniorentreffs haben die Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung des Programmes mit zu beteiligen oder sich im Seniorentreff auch ehrenamtlich zu engagieren.
Der Seniorentreff ist mit vielen Einrichtungen der Seniorenarbeit und Altenbetreuung vernetzt.

Außerdem arbeitet der Seniorentreff in enger Kooperation mit folgenden Einrichtungen zusammen: