Die Psychologische Beratungsstelle im Nachbarschaftshaus bietet Beratung und Therapie an für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 20 Jahre mit Wohnort in Wiesbaden.

Anlässe zur Beratung

  • Krisen in Familien
  • Fragen zur Erziehung und Entwicklung der Kinder
  • Emotionale Probleme der Kinder
  • Schul- und Lernschwierigkeiten
  • Probleme in Kita und Schule
  • Ehe- und Partnerschaftskonflikte
  • Trennung, Scheidung und Umgang


Beratungsanlässe für Jugendliche

  • Probleme mit Eltern, FreundInnen, Schule und Beruf
    Jugendliche können sich auch ohne Wissen der Eltern an uns wenden!

 


Beratung/Therapie in folgenden Sprachen möglich:
Spanisch, Englisch, Serbisch, Bosnisch und Kroatisch.

 


Anmeldung:

telefonisch oder persönlich
bei Frau Lukas
Telefon: 0611/9 67 21-26
Mo, Di, Do, Fr
9.00 - 12.00 Uhr
Mi 9.00 - 10.30 Uhr
Di, Do 14.00 - 16.00 Uhr

Offene Sprechstunde: ohne Anmeldung auch telefonisch unter 0611 / 9 67 21 11 immer donnerstags 16.30 - 17.30 Uhr.

 

Aktuelles Stellenangebot:
Für unsere Psychologische Beratungsstelle (Erziehungsberatungsstelle)
suchen wir ab 01.01.2018 eine(n)

Kinder- und Jugendpsychotherapeut/in mit Grundqualifikation Diplom Sozialpädagogik/arbeit, Diplom Psychologie oder vergleichbarer Abschluss     
 
•    Teilzeitstelle (27 Stunden; 4 Tage-Woche möglich)
•    Vergütung in Anlehnung an TVöD S 17 mit Zusatzversorgung

     Ihre Aufgaben:
•    Beratung und Therapie von Eltern, Kindern und Jugendlichen
•    Testdiagnostik und Gutachtenerstellung nach §35a Abs.1a SGB VIII
•    Prävention, fallbezogene Kooperation und Gremienarbeit
•    Mitarbeit im multiprofessionellen Team/Inter- und Supervision

Wir wünschen uns:
•    Therapeutische Zusatzausbildung (bevorzugt systemisch)
•    Berufserfahrung in der Beratungsarbeit mit Familien

Bewerbungsunterlagen bitte per Mail bis zum 31.08.2017 an Martina Roller.